Nährstoffe – Zink

Zink

Zink ist eines der essentiellen Spurenelemente. Zink ist nach Eisen das am häufigsten vorkommende Spurenelement im menschlichen Körper. Es spielt eine Schlüsselrolle bei verschiedenen biologischen Prozessen wie der Proteinproduktion. Auch die Produktion von neuem Gewebe und das reibungslose Funktionieren unseres Immunsystems benötigen Zink. Es kommt in geringem Umfang in unserer täglichen Ernährung vor.

Was tut Zink für Ihre Gesundheit?

Zink hat die folgenden wissenschaftlich nachgewiesenen gesundheitlichen Vorteile:

  • Zink trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut bei
  • Darüber hinaus ist der Mineralstoff auch wichtig für Ihre Haare, Haut und Nägel. Zink ist gut für den Erhalt starker Knochen und für die Sehkraft
  • Es trägt zur Produktion von Zellen und Geweben bei und spielt eine Rolle bei der Proteinsynthese, wie z. B. der DNA
  • Zink ist gut für das Gedächtnis und für den Ausgleich in Stresssituationen
  • Es ist ein Antioxidans und unterstützt das Immunsystem
  • Schließlich trägt es zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen wie Fetten und Kohlenhydraten sowie Vitamin A und dem Säure-Basen-Haushalt bei

Zink wird am häufigsten zur Unterstützung von Haut, Haaren und Nägeln verwendet. Aber auch für die Spermienqualität und das Immunsystem.

Zink in Lebensmitteln

Zink ist in geringen Mengen in vielen verschiedenen Lebensmitteln enthalten. Weizenkeime, Haferflocken, Buchweizen und Wildreis enthalten Zink. Die besten veganen Zinkquellen sind Kürbiskerne und Sesamsamen.

Zink in Nahrungsergänzungsmitteln

Wenn Sie ein Nahrungsergänzungsmittel verwenden, wird empfohlen, ein Nahrungsergänzungsmittel zu wählen, das neben Zink auch Kupfer enthält. Diese Mineralien wirken zusammen. Organisch gebundenes Zink wird am besten erkannt und vom Körper aufgenommen. Die Phyto-Mikromineralien enthalten beide Mineralstoffe.

Wann ist eine Ergänzung sinnvoll?

Heranwachsende Kinder brauchen mehr Zink als andere. Außerdem haben stillende Frauen eine höhere Empfehlung.

Zinkmangel

Zink ist ein sehr wichtiger Mineralstoff. Bei einem Mangel können verschiedene Symptome auftreten, darunter Haarausfall, schwache Nägel und Konzentrationsprobleme. Ein Mangel kann auch durch Wachstumsstörungen bei Kindern erkannt werden. Auch das Immunsystem kann geschwächt sein.