Mangan

Mangan

Mangan ist ein Spurenelement, das bei der Bildung und Funktion vieler Enzyme eine Rolle spielt.

Was tut Mangan für Ihre Gesundheit?

Mangan hat die folgenden wissenschaftlich nachgewiesenen gesundheitlichen Wirkungen:

  • Mangan spielt eine Rolle bei der Bildung von Bindegewebe
  • Es fördert den Energiestoffwechsel
  • Es hilft, gesunde Zellen und Gewebe zu schützen
  • Mangan spielt eine Rolle bei der Knochenbildung

Mangan in Lebensmitteln

Mangan ist in Getreide, braunem Reis, Vollkornprodukten, Nüssen und Eiern enthalten.

Mangan in Nahrungsergänzungsmitteln

In Nahrungsergänzungsmitteln findet man Mangan oft in einem Multi, zusammen mit einer Vielzahl anderer Vitamine und Mineralstoffe. Eine Supplementierung nur mit Mangan ist selten. Aufgrund der Beteiligung von Mangan am Antioxidanssystem findet sich das Element auch in Antioxidanspräparaten.

Wann ist eine Ergänzung sinnvoll?

Flexible Gelenke

Mangan ist gut für das Bindegewebe in Knochen und Knorpel. Daher wird Mangan Nahrungsergänzungsmitteln für die Knochen als Nahrungsergänzungsmittel zugesetzt.

Worauf muss ich bei der Verwendung von Mangan achten?

Manganmangel

Über die möglichen Folgen einer langfristig zu geringen Manganaufnahme ist wenig bekannt.

Sichere Einnahme

Eine dauerhaft hohe Manganbelastung kann das Nervensystem schädigen, beispielsweise bei Menschen, die beruflich Manganstaub und -dämpfe einatmen. EIN zu viele aus Ernährung Kommen selten für .