Marine Phytoplankton (150 Kapseln) Vegan VORBESTELLUNG

SomaVita Marine-Phytoplankton mit Omega-3 Fettsäuren und EPA 120 Kapseln - Vegan Nahrungsergänzungsmittel

Marine Phytoplankton (150 Kapseln) Vegan VORBESTELLUNG

 38,95

In stock

 38,95

 0,26 / Kapsel

Leider ist Marine Phyto Plankton derzeit nicht auf Lager.

Wir warten derzeit auf eine neue Ernte, die von der Menge des verfügbaren Sonnenlichts abhängt.

Da unser Lieferant nur ein 100% reines und hochwertiges Naturprodukt liefern möchte, weigert er sich, meiner Meinung nach zu Recht, künstliches Licht zur Förderung des Algenwachstums einzusetzen. Das macht uns von den Wetterbedingungen abhängig. Wenn viel Sonne da ist, wächst die Alge schneller, wenn wenig Sonne da ist, wächst sie langsamer.

Wenn die Wetterbedingungen günstig sind und die neue Ernte den strengen Qualitätsanforderungen entspricht, rechnen wir damit, die Algen in der zweiten Juliwoche zu liefern.

Neben dieser guten Nachricht müssen wir Ihnen auch mitteilen, dass wir gezwungen sind, den Preis für Marine Phyto Plankton ab 1. Juli um 1,- zu erhöhen.

Möchten Sie noch zum alten Preis bestellen? Dann können Sie unten eine Vorbestellung aufgeben. Auf diese Weise können Sie Marine Phyto Plankton so schnell wie möglich wieder in Ihren täglichen Speiseplan aufnehmen und trotzdem von dem aktuell niedrigeren Preis profitieren.

  • Besonders reich an Omega-3-Fettsäure EPA
  • Enthält alle essentiellen Aminosäuren
  • Voller Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Nahezu 100% resorbierbar durch Phospholipidverbindungen
  • Sehr hohe bioverfügbarkeit
  • Beispielloos rein, ohne Zusatzstoffe
  • Perfekter veganer Ersatz für Fischöl
  • Verpackt in biophotonischem Miron®-Glas

Phytoplankton ist die Grundlage des Lebens auf der Erde

Marine Phytoplankton ist eine Salzwasser-Mikroalge, die zu den einzelligen Algen gehört. Algen sind kleine mikroskopisch kleine Pflanzen. Alle Lebewesen in den Ozeanen sind für ihre Ernährung direkt auf Phytoplankton angewiesen. Marine Phytoplankton liefert 90 % des gesamten Sauerstoffs auf der Erde. Das ist viel mehr Sauerstoff als alle Bäume und Pflanzen an Land zusammen.

Wichtigste Nahrungsquelle der Welt

Phytoplankton ist die absolute Grundlage für die gesamte globale Nahrungskette. Es kann sich als die wichtigste Nahrungsquelle der Welt bezeichnen. Außerdem ist es die gesündeste und vielseitigste Nahrungsquelle. Phytoplankton enthält alle Nährstoffe, die für alles Leben auf der Erde unerlässlich sind.

Was macht Marine Phytoplankton so besonders?

Es gibt mehr als 40.000 Arten von Phytoplankton. Nur die Alge Nannochloropsis Gaditana ist für den menschlichen Verzehr geeignet. Diese Alge wird im Marine Phytoplankton von SomaVita® verarbeitet.

Das Besondere am Marine Phytoplankton ist, dass es genau alle Nährstoffe enthält, um den menschlichen Körper auf einen Schlag mit dem zu versorgen, was er braucht. Und das in perfekter Komposition. Es enthält alles zum Aufbau, Erhalt und zur Regeneration der Zellstruktur. Das macht Marine Phytoplankton zu einem einzigartigen Superfood. Da kann kein Naturprodukt mithalten.

Quality logos

Availability: Verfügbar bei Nachbestellung Artikelnummer: SV-AS-0006-01D

Lieferzeit: 2 - 4 Tagen

Beschreibung

plankton sea

Marine Phytoplankton – vollwertige Basis vom Meer aus

Marine Phytoplankton unglaublich reich an Omega-3 Fettsäuren

Marine Phytoplankton von SomaVita® ist sehr reich an Nährstoffen mit hohem Nährwert. Diese Alge enthält ein komplettes Spektrum an Aminosäuren, Chlorophyll, Enzymen, Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Darüber hinaus ist es eine hervorragende Quelle für wertvolle Omega-Öle.

Marine Phytoplankton enthält große Mengen der essentiellen Fettsäure Eicosapentaensäure (EPA, 20:5 Omega-3). Diese machen 28 % der gesamten Fettsäuren aus.

Marine Phytoplankton umfasst:

  • Langkettige Omega-3-Fettsäuren – EPA
  • Alle essentiellen Fettsäuren (Omega-3 und -6)
  • Alle 9 essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann
  • Mehr als 60 % Aminosäuren
  • Mineralien ( einschließlich Kalzium, Phosphor, Kalium, Natrium, Magnesium)
  • Spurenelemente ( einschließlich Selen, Jod, Zink und Eisen)
  • Chlorophyll

Neben Chlorophyll ist Marine Phytoplankton auch reich an anderen Antioxidantien. Es ist auch eine gute Quelle für verschiedene Carotinoidpigmente. Einschließlich Beta-Carotin und Violaxanthin. Marine Phytoplankton ist auch eine Quelle verschiedener Sterole und seltener Spurenelemente.

Marine Phytoplankton besser und reiner als Fischöl

Viele Wissenschaftler empfehlen, auf Fischöl ganz zu verzichten. Denn in vielen Kaltwasserfischen werden immer mehr Quecksilber und andere giftige Metalle gefunden. Das macht es uns praktisch unmöglich, die wohltuenden Omega-3-Fettsäuren wie EPA über Fisch aufzunehmen. Fische selbst produzieren jedoch keine Omega-3-Fettsäuren. Diese erhalten sie durch den Verzehr von Phytoplankton.

Alternative zu Fischöl

Glücklicherweise können wir mit Marine Phytoplankton jetzt einen Schritt in der Nahrungskette überspringen. Wir sind für das Fischöl nicht mehr vom Fisch abhängig. Dies macht Marine Phytoplankton zu einer nachhaltigeren und auch gesünderen Wähl als Fischöl.

EPA als Phospholipid sehr gut resorbierbar

Das EPA ist im Marine Phytoplankton als Phospholipid vorhanden. Dieses Omega-3-Phospholipid kommt in keiner anderen vegetarischen Quelle vor. Andere Mikroalgen wie Spirulina und Chlorella enthalten diese Phospholipide nicht. Die Omega-3-Fettsäure EPA hat nur dann eine optimale Bioverfügbarkeit, wenn sie in Phospholipidform vorliegt.

Phospholipide fördern den Transport von Omega-3-Fettsäuren durch den Körper. Sie fördern auch die Aufnahme durch die Zellmembranen. Dadurch ist die Aufnahme der Nährstoffe nicht vom Verdauungssystem oder der Leber abhängig. Dadurch werden die Nährstoffe zu 100 % vom Körper aufgenommen. Die Nährstoffe gelangen somit direkt in die Zelle. Dies führt zu einer außergewöhnlich hohen Bioverfügbarkeit und Wirksamkeit des EPA-Öls in unserem Marine Phytoplankton.

Phospholipide sind für den Transport von EPA in Ihrem Körper und zu Ihrem Gehirn notwendig. Omega-3-Fettsäuren sind essentiell für Körper und Gehirn. Sie brauchen es täglich in Ihrer Ernährung. Dein Gehirn ist dort, wo du essentielle Fette am meisten brauchst.

Aufgrund der Phospholipide wird EPA aus dem Marine Phytoplankton besser aufgenommen als aus Fischöl, da es die sogenannte Blut-Hirn-Schranke leichter passieren kann. Die Blut-Hirn-Schranke schützt das Gehirn vor Fremdstoffen. Mit anderen Worten, der Übertragungsmechanismus, um EPA in Ihr Gehirn zu bringen, ist mit den Mikroalgen effizienter.

Marine Phytoplankton: unübertroffene Quelle für Omega-3-Fettsäuren

Marine Phytoplankton ist die einzige pflanzliche Nahrungsquelle, die reich an der essentiellen Omega-3-Fettsäure EPA ist. Auch dieses wird im Körper leicht in DHA umgewandelt. Das menschliche Gehirn besteht zu über 60 % aus Fett. Etwa die Hälfte davon besteht aus DHA. Aus diesem Grund ist marine Phytoplankton die beste verfügbare Quelle für Omega-3-Fettsäuren. Für Vegetarier und Veganer ist dies die einzige wirklich pflanzliche Option!

Omega-3-Fettsäuren haben eine schützende Wirkung im Hinblick auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie senken den Blutdruck, den Gerinnungsfaktor und den Blutfettgehalt. Sie verringern auch das Risiko von Arteriosklerose und plötzlichem Herzversagen. Darüber hinaus tragen sie zur Bildung von gefäßerweiternden Gewebshormonen, einer erhöhten Fließfähigkeit der Zellmembranen und einer Optimierung der Fließeigenschaften des Blutes bei.

Phytoplankton ist reich an Schwefel

Phytoplankton gilt als absolute Schwefelquelle für (fast) alle Lebensformen auf der Erde. Dieses einzigartige Plankton produziert mehr Schwefel als alle anderen Quellen der Welt zusammen. Ohne Phytoplankton wäre kein oder viel zu wenig Schwefel in unserer Nahrungskette vorhanden, mit allen verheerenden Folgen.

Schwefel ist die am häufigsten verwendete Substanz in unserem Körper

Organischer Schwefel ist ein Baustein für Proteine, Vitamine und Antioxidantien. Jede Zelle im Körper enthält Schwefel. Zusammen mit Wasser und Natrium ist es eine der am häufigsten verwendeten Substanzen im Körper. Schwefel ist an mehr als 150 Verbindungen beteiligt. Auf Schwefel kann unser Körper nicht verzichten, denn Schwefel fördert die Aufnahme lebenswichtiger Mineralstoffe wie Phosphor, Calcium und Magnesium.

Schwefel ist unter anderem wichtig für die Produktion von Keratin. Dies ist ein Protein, das für schöne Haut, glänzendes Haar und starke Nägel notwendig ist. Außerdem ist Schwefel der Hauptbestandteil von Kollagen. Kollagen ist für unser Bindegewebe und Knorpel verantwortlich.

Schwefel ist auch am Sauerstofftransport in Zellen beteiligt. Außerdem spielt Schwefel eine große Rolle bei der Umwandlung von Enzymen, Aminosäuren, Hormonen und Proteinen. Schwefel ist auch an der ordnungsgemäßen Funktion des Hormons Insulin beteiligt. Außerdem kann der Körper ohne Schwefel kein Glutathion produzieren. Glutathion ist ein besonders wichtiges Antioxidans.

marine phytoplankton bioreactor

Außerordentlich rein durch natürlichen und nachhaltigen Produktionsprozess

Marine Phytoplankton besteht zu 100 % aus Nanochloropsis-Pulver. Im Gegensatz zu Chlorella muss die Zellwand von Marine Phytoplankton nicht geknackt werden. Die Zellwand kann intakt bleiben, da der Mensch marine Phytoplankton leicht verdauen kann. Der Einsatz von Chemikalien, Hitze oder Hochdruck bei der Herstellung ist daher nicht erforderlich. Auch Konservierungsstoffe, Füllstoffe, Bindemittel, Farb- oder Aromastoffe sind nicht erforderlich. Die Kapsel ist vegetarisch.

Die Kultivierung unseres Marine Phytoplanktons erfolgt in einem „offenen Teich“, der sich in der schützenden Umgebung eines Gewächshauses befindet. Diese besteht aus einem transparenten geschlossenen Rohrsystem. Das Gewächshaus fungiert als Photobioreaktor, der die natürliche Wachstumssituation für das Marine Phytoplankton simuliert. Dabei werden alle Wachstumsfaktoren des Planktons optimal kontrolliert.

Natürlicher Lebensraum mit urzeitlichem Meerwasser und Sonnenlicht

Das Kulturwasser wird aus ca. 130.000 Jahre altem Urmeerwasser gewonnen, das tief aus dem Erdinneren gewonnen wurde. Dieses urzeitliche Meerwasser ist 100 % rein und sehr reich an Mineralien und Spurenelementen. Für die natürliche Photosynthese wird nur Sonnenlicht verwendet. Das reine und natürliche Lebensumfeld sorgt dafür, dass das Marine Phytoplankton natürlich wächst und seine gesundheitsfördernden Nährstoffe aufbaut.

Für die bestmögliche Biomasse werden kontinuierlich speziell ausgewählte Nährstoffe, CO2 und O2 zugeführt. Dies geschieht im Rahmen der HACCP-basierten ISO22000-, Kosher- und GMP+-Zertifizierung. Dadurch ist das Marine Phytoplankton garantiert frei von Schadstoffen und Schwermetallen.

Die Anbauumgebung wird streng kontrolliert. Jede Produktionscharge wird kontinuierlich anhand aller strengen europäischen Anforderungen auf Qualität geprüft. Es werden keine Pestizide oder Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel verwendet. Der Produktionsprozess ist absolut umweltfreundlich.

Miron-Glas

Um das wertvolle Marine Phytoplankton bestmöglich zu erhalten, verwenden wir das nachhaltige Violettglas von Miron ® . Dieses Glas wirkt wie ein natürlicher Filter und lässt nur die Lichtstrahlen durch, die den Inhalt schützen und die Haltbarkeit fördern. Das Glas blockiert alles sichtbare Licht, mit Ausnahme von violettem Licht. Dadurch wird der Inhalt optimal vor den schädlichen Einflüssen von sichtbarem Licht geschützt. Dies schützt die Haltbarkeit und Wirksamkeit des Produkts.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,150 kg

Zusammensetzung pro 5 Kapseln

 Inhaltsstoffe  Menge  %RM*   
Fettsäuren  **
Gesamtzahl der ungesättigten Fettsäuren  152 mg  **
Insgesamt mehrfach ungesättigte Fettsäuren  232,5 mg **
Insgesamt gesättigte Fettsäuren  115,5 mg **
C14: 0 Myristinsäure  18 mg **
C16: 0 Palmitinsäure  114,5 mg **
C16: 1 (Omega-7) Palmitoleinsäure  150 mg **
C18: 1 (Omega-9) Ölsäure  26,5 mg **
C18: 2 (Omega-6) -Linolsäure  15,5 mg **
C20: 3 (Omega-6) Dihomogammalinolensäure  5,5 mg **
C20: 4 (Omega-6) Arachidonsäure  21 mg **
C20: 5 (Omega-3) EPA-Phospholipid  175 mg **
Aminosäuren
L-Alanin  83 mg **
L-Arginin  64,75 mg **
L-Asparaginsäure  99 mg **
L-Cystein + Cystin  9,25 mg **
L-Glutamin  137,5 mg **
L-Glycin  62,5 mg **
L-Histidin  22,25 mg **
L-Isoleucin  48,75 mg **
L-Leucin  99,25 mg **
L-Lysin  77,5 mg **
L-Methionin  23 mg **
L-Phenylalanin  54 mg **
L-Prolin  56,5 mg **
L-Serin  46,75 mg **
L-Threonin  55 mg **
L-Tyrosin  40,5 mg **
L-Trypthophan  17,75 mg **
L-Valin  68,5 mg **
Mineralien
Calcium  20,7 mg 2,59
Phosphor  33 mg **
Eisen  8,25 mg **
Jod  55 mcg **
Mangan  0,675 mg **
Magnesium  11,925 mg 3,18
Kalium  25,75 mg **
Selen  2,15 mcg 0,04
Natrium  35 mg 9,34
Schwefel  15,475 mg **
Zink  122,5 mcg 0,49
Vitamine
Vitamin B1 (Thiamin)  19,75 mcg 1,80
Vitamin B2 (Riboflavin)  32,5 mcg 2,32
Vitamin B6 (Pyridoxin)  42,5 mcg 3,04
Vitamin B8 (Biotin)  1 mcg **
Vitamin B11 (Folsäure)  0,35 mcg **
Vitamin B12 (Cobalamin)  0,4 mcg 16
Vitamin C  1882,5 mcg 2,35
Vitamin E (Alpha Tocopherol)  412,5 mcg 3,40
Pigmente
β-Carotin  37,5 mgc **
Chlorofyl a  0,75 mcg **
Hydroxycarotinoide  2,25 mcg **

* RM = Referenzmenge **nicht festgelegt

Andere Bestandteile Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapsel)

Frei von Gluten, Soja, Laktose, Konservierungsstoffen, künstlichen Farb-, Geruchs- und Geschmacksstoffen. Enthält nur reine Inhaltsstoffe ohne Zusatzstoffe. Gentechfrei.

Geeignet für Vegetarier und Veganer

Tägliche Verzehrempfehlung 5 Kapseln pro Tag mit viel Wasser zu einer Mahlzeit

Lagerung geschlossen, dunkel, trocken und kühl aufbewahren

Verpflichtete Angabe laut Lebensmittelgesetz: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden und ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Wird oft zusammen gekauft …